Coding für Journalisten

Kurzbeschreibung
Mit diesem Intensivkurs erweiterst du deine Kompetenzen: realisiere eigene Digital-Projekte und arbeite dich in die dafür notwendigen Programmiersprachen ein, werde mit den passenden Tools zum Faktenspürhund im Netz. Anhand konkreter Beispiele und aktueller Trends aus der Praxis machen dich unsere Experten fit fürs selbstständige digitale Publishing. Die Anforderungen an Journalisten haben sich in den vergangenen Jahren extrem verändert. Du musst zwar nach wie vor kein voll ausgebildeter Programmierer sein, aber du solltest verstehen können, wie Code funktioniert. Der Intensivkurs bietet dir die Möglichkeit, eigene Digital-Projekte zu realisieren und die dafür notwendigen Programmiersprachen anzuwenden. Die Zusammenarbeit zwischen Designern, Entwicklern und Journalisten gehört genauso zu den Kursinhalten wie fachbezogenes Projektmanagement und ein Überblick über aktuelle Trends im digitalen Journalismus. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis machen dich unsere Experten fit fürs digitale Publishing. Du möchtest neue digitale Tools, Plattformen oder Apps selbst entwickeln? Dann trau dich und hol dir genau die Unterstützung, die du benötigst, um ein DIGITAL PILOT zu werden - auch ganz ohne Vorkenntnisse. Innerhalb von sechs Wochen mit zwölf Präsenztagen arbeitest du dich in CSS, HTML, PHP und Javascript ein, nutzt Git und Leaflet. Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt.

Zwischen den insgesamt zwölf Seminartagen bearbeitest du konkrete Aufgaben und bleibst im Austausch mit den Referenten. Die Kombination aus Gruppenarbeit und konzentrierten Einzelprojekten, immer begleitet von Experten, motiviert und bringt dich schnell ans Ziel.

Inhalte

Modul 1

  • Grundbegriffe des Web-Designs
  • Grundlagen des Codings
  • Einführung in HTML, CSS, SQL
  • Praktische Übungen

Modul 2

  • Einführung in Java Script und node.js
  • Web-Apps mit dem JavaScript-Framework jQuery
  • Einführung in Ruby
  • Praktische Übungen

Modul 3

  • Datenvisualisierung mit Leaflet
  • Datenvisualisierung JSON mit Highcharts/D3
  • Praktische Übungen

Modul 4

  • Agiles Projektmanagement, Scrum
  • Design Thinking, User-Tests
  • Projektarbeit Code & Design: Projektentwurf, Coding und Test
  • Präsentation der Projektarbeit
Finanzierung

Kosten

Das Teilnahmeentgelt für den Lehrgang beträgt 2.661,60 €. Ratenzahlung ist nach Vereinbarung möglich.

Förderung

Es handelt sich um eine geförderte Weiterbildungsmaßnahme. Bist du arbeitslos gemeldet, besteht die Möglichkeit einer vollständigen Kostenübernahme durch deine zuständige Agentur für Arbeit bzw. dein Jobcenter. Weitere Informationen und Beratung erhältst du direkt bei den DIGITAL PILOTS. Hier findest du deine Ansprechpartner vor Ort.

Dauer

Vom 28. April bis 12. Juni 2019.

Teilnahmevoraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an Interessierte aus allen medialen Branchen, die ihre journalistisches Handwerkszeug um grundlegende und vielseitige Kenntnisse des Codings erweitern und sich entsprechend  qualifizieren möchten.

Bewerbungsunterlagen

Sende uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des Lehrgangstitels:

  • Beruflicher Werdegang in tabellarischer Form (mit Angabe der Beschäftigungsverhältnisse, -dauer, Funktion)
  • Zeugnisse (Ausbildung oder Hoch-/Fachhochschulstudium oder Ausbildungsnachweise)

Aufnahmeverfahren

Die Aufnahme erfolgt nach Prüfung der schriftlichen Bewerbung und einem ausführlichen Auswahlgespräch. Ein Termin für das Auswahlgespräch vereinbaren wir mit dir nach Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen. Während dieses Gespräches beantwortet wir die alle inhaltlichen Fragen zum weiteren Aufnahmeverfahren und natürlich zum Lehrgang selbst.

Abschluss

Du erhältst ein Träger-internes Zertifikat.

Postanschrift und telefonische Beratung

Über unsere Kontaktseite kannst du direkt mit uns in Austausch treten - telefonisch, per Email oder per Kontaktformular.

Facebook
LinkedIn
Instagram